rex-thermoglas-Gewebe - ein hervorragendes Isoliermaterial

  • Temperaturbeständig von –100°C bis +500°C, mit Spezialausrüstung bis + 750°C
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Gute mechanische Beständigkeit (Reißkraft) auch im höheren Temperaturbereich, Optimierung durch Stahldrahtverstärkung (NIRO) und Ausrüstungen
  • Durch Folienkaschierungen Schutz gegen Strahlungswärme und flüssiges Metall
  • Problemlose Verarbeitung
  • Keine gesundheitlichen Risiken
  Rohstoff / Bezeichnung Anwendungs-
temperatur
Gewicht Filament-
durchmesser
Seelen
Glasgewebe aus nicht texturierten Garnen E-Glas ca. 500 °C 200-800 g/m² > 9 µm Nichtrostender Stahldraht (NIRO)
Glasgewebe aus texturierten Garnen E-Glas ca. 500 °C 600-1500 g/m² > 9 µm Nichtrostender Stahldraht (NIRO)
  Optimierung durch verschiedene Ausrüstungen, Beschichtungen und Kaschierungen.


Einsatzgebiete:

  • Isoliermatratzen und zum Einnähen von Rohrleitungen und Klimakanälen, zur Rohr-, Kessel- und Turbinenisolierung im Schiffbau und Offshore, in Kraftwerken und Industrieanlagen
  • Kompensatoren für Gasturbinen, Kessel-, Müllverbrennungsanlagen, Kraftwerke, chemische und petrochemische Industrie
  • Abdeckplanen, Schweißschutz- und Feuerlöschdecken
  • Schutz gegen flüssiges Metall und Funkenflug in der Eisen-, Stahl- und Aluminiumindustrie
  • Hitzeschutz

Zulassungen:

EG-Baumusterprüfbescheinigungen und Zulassungen der SeeBG und des BWB liegen vor.

Druckansicht  Seitenanfang