litaflex SM 30

litaflex SM 30 ist ein sehr leichter, faserhaltiger Mineralschaumstoff in Plattenform, frei von Asbest und organischen Bindemitteln. Das Gefüge ist feinporig und von zelliger Struktur.
litaflex SM 30 ist nicht brennbar (Baustoffklasse DIN 4102-A1), Schmelzpunkt > 1.000 °C, wärmedämmend, entwickelt bei Wärmebelastung keinen Rauch oder toxische Gase, versprödet nicht bei tiefen Temperaturen, ist rüttelbeständig, schalldämmend, feuchtigkeitsabweisend, hat kein kapillares Saugverhalten, ist beständig gegen organische Lösungsmittel, bedingt beständig gegen Laugen und hat ein neutrales Korrosionsverhalten.
litaflex SM 30 ist standardmäßig einseitig mit Aluminium-Folie von 0,05 mm Dicke kaschiert. Für erhöhte Anforderungen an die Oberfläche sind andere Kaschierungen lieferbar.

litaflex SM 30 bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten im baulichen Brandschutz und in der Isoliertechnik.

Neben dem Verschluss von Fugen (bis 200 mm Breite) ist litaflex SM 30 für das schubelastische Ummanteln von nicht brennbaren Rohren bei deren Durchtritt durch Brandabschnittswände geeignet.

Im Tresor- und Sicherheitsschrankbau werden litaflex-Dichtelemente zur feuersicheren Abdichtungen von Türfugen verwendet.

Im Maschinenbau und Fahrzeugbau finden Formteile und Wasserstrahlzuschnitte als flächige Isolierung und als Hitzeschilder Verwendung.

Druckansicht  Seitenanfang